Unterassistentin/-assistent Innere Medizin

Bern, Canton of Bern, ch
Company: Lindenhofgruppe
Category: Healthcare Support Occupations
Published on 2021-06-24 04:13:21

Ihre Aufgaben

  • Sie nehmen an täglichen Visiten und den Patientenbesprechungen teil und führen klinische Statuserhebungen respektive Erhebungen von Eintrittsbefunden bei medizinischen und medizinisch-chirurgischen Patientinnen und Patienten durch.
  • Die von Ihnen interpretieren Untersuchungs-, Röntgen- und Laborbefunde besprechen Sie mit ihrem Assistenz- und Oberarzt.
  • Unter Aufsicht des Assistenz- und Oberarztes erstellen Sie einen Behandlungsplan und führen Patientengespräche selbständig und supervidiert durch.
  • Klinische Fälle bereiten Sie vor und präsentieren die Patientenfälle.
  • Sie nehmen an täglichen Fort- und Weiterbildungen teil, unterstützen bei administrativen Aufgaben und erstellen unter anderem Verlaufseinträge und einfache Arztbriefe.
  • Je nach Ausbildungsstand betreuen Sie eigene Patientinnen und Patienten unter Anleitung des Assistenz- resp. Oberarztes.
  • Ihr Profil
  • In Ihrem Studium der Humanmedizin haben Sie die 1. ärztliche Vorprüfung bereits bestanden.
  • Die Fachrichtung Innere Medizin zieht Sie an.
  • Das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten steht im Zentrum Ihrer Arbeit und sie arbeiten teamorientiert, gewissenhaft, eigenverantwortlich und qualitätsbewusst.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind gut und Sie sind mit dem Schweizer Dialekt vertraut.
  • UNSER ANGEBOT

    Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den kollegialen Austausch? Dann sind Sie bei uns richtig. Als Arzt oder Ärztin der Lindenhofgruppe erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit, bei der Sie Ihr Urteilsvermögen täglich unter Beweis stellen können. Gemeinsam mit unseren belegärztlich organisierten Ärztinnen und Ärzten bilden Sie ein starkes ärztliches Team zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten. In der Lindenhofgruppe betreiben wir anerkannte Weiterbildungskliniken mit dem Status A. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich beruflich zu entwickeln und ermöglichen Ihnen eine individuelle Karriereplanung.

    Ein starker Verbund mit modernen Strukturen.

    Die Lindenhofgruppe gehört zu den führenden Privatspitälern der Schweiz. An unseren drei Standorten Engeried, Lindenhof und Sonnenhof betreuen wir jährlich rund 138'000 Patientinnen und Patienten, davon ca. 30'000 stationär, 6000 tagesstationär und 102'000 ambulant. Dabei legen wir grossen Wert auf eine persönliche Atmosphäre, die den fachlichen und menschlichen Austausch zwischen Mitarbeitenden und Patientinnen und Patienten unterstützt. Dank modernen Behandlungsmethoden und einer zukunftsgerichteten Infrastruktur bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung.

    Unsere Spitalgruppe wird von einer Stiftung getragen. Das macht unsere Arbeit unabhängig vom Streben nach Gewinnmaximierung. Unsere Betreuung ist ganz auf das Wohl der Patientinnen und Patienten ausgerichtet und sehr konstant, mit gleichbleibenden Zuständigkeiten. Das Resultat ist eine qualitativ hochwertige und vernünftige Medizin, die geprägt ist durch das medizinisch und menschlich Sinnvolle.

    BENEFITS - Ferien und Freizeit

  • 1 Tag mehr Ferien im regionalen Branchenvergleich
  • Grundsätzliche Kompensation von Überstunden
  • Unbezahlte Urlaube, von Einzeltagen bis zu ganzen Monaten
  • Einkaufsmöglichkeit für zusätzliche Ferientage (5 oder 10 Tage)
  • BENEFITS - Aus- und Weiterbildung

  • Unterstützung bei der persönlichen Entwicklung und Karriereplanung
  • Gründliche Einarbeitung in den künftigen Wirkungsbereich
  • Attraktive Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Kursplattform mit über 100 internen Schulungen
  • Mögliche finanzielle Unterstützung von Weiterbildungen
  • BENEFITS - Arbeit und Familie

  • Flexible Arbeitspensen ab Beschäftigungsgrad 5%
  • Subventionierte Betreuungsplätze in eigenen, spitalnahen Kindertagesstätten
  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100% Lohnfortzahlung, 10 Tage bezahlter Vaterschaftsurlaub
  • Freiwillige Betreuungszulage CHF 250.– zusätzlich zur gesetzlichen Familienzulage
  • «Arbeit und Freizeit» von Mitarbeitenden als Stärke des Unternehmens bewertet (Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage 2018)
  • BENEFITS - Einbezug und Mitsprache

  • Aktive Förderung von Mitbestimmung und Eigeninitiative
  • Projektplanung und -realisierung mit Beteiligten aus allen Stufen
  • Mitarbeiterzufriedenheitsumfragen und gezielte Follow-up Prozesse in den Teams
  • Mitsprachemöglichkeiten von Mitarbeitenden als Stärke des Unternehmens bewertet (Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage 2018)
  • BENEFITS - Rabatte und Subventionen

  • Vielfältige Rabatte für Mitarbeitende – vom Kulturereignis bis zum Grill für den eigenen Garten
  • Mitarbeitershop mit vergünstigten Angeboten
  • Vergünstige Personalverpflegung in den Spitälern, frisch und vor Ort gekocht
  • Ausleihe von E-Bikes für kurze Wege zwischen den Spitälern
  • Bezugsmöglichkeit von REKA-Guthaben mit 20% Rabatt
  • Subventionierte Parkplätze an verschiedenen Standorten
  • BENEFITS - Vorsorge und Pensionskasse

  • Solid ausfinanzierte Pensionskasse mit überdurchschnittlichem Deckungsgrad
  • Fortschrittliche berufliche Vorsorgepläne
  • Grosszügige Lohnfortzahlungsregelung bei Krankheit und Unfall (3 Monate Lohnfortzahlung durch Arbeitgeberin zu 100%, danach Taggeldleistungen zu 90%)
  • Subventionierte UVG-Zusatzversicherung
  • Möglichkeit zur Weiterarbeit nach der Pensionierung
  • Jobs you might also be interested in