Standort-Manager/-in Labortierhaltung Irchel

Buch am Irchel, Zurich, ch
Company: Univeristy of Zurich
Category: Management Occupations
Published on 2021-07-26 16:10:32
Laboratory Animal Services Center (LASC)

Standort-Manager/-in Labortierhaltung Irchel
100 %

Das Laboratory Animal Services Center (LASC) sucht per sofort oder nach Vereinbarung einen Standort-Manager/-in für seine Labortierhaltungen am Standort Universität Zürich-Irchel und August-Forel-Strasse.

Das Laboratory Animal Services Center (LASC) ist eine Organisationseinheit der Universität Zürich und stellt Infrastruktur und Personal für die Betreuung der Labortiere zur Verfügung. Neben den Kernaufgaben Labortierhaltung und Veterinärdienst ist es verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der in den Tierbetrieben beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus bietet das LASC diverse Dienstleistungen für die Forschenden an, ist zuständig für die Bereitstellung und den Unterhalt des Tierverwaltungssystems und gewährleistet, dass die universitären und gesetzlichen Standards bezüglich Tierhaltung, Hygiene und Tierschutz eingehalten werden.

Ihre Aufgaben

Sie leiten die Labortierhaltungen am Standort Irchel und August-Forel-Strasse in den Bereichen Tierpflege und Logistik mit über 30 Mitarbeitenden. Als Fachperson in tierhaltungsbezogenen Fragen beraten Sie die Forschenden in ihren Anliegen. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:
  • Personelle Führung der Mitarbeitenden (Tierhaltung / Käfigreinigung)
  • Ressourcenverwaltung innerhalb der Tierhaltung (Experimentelle Tierhaltung, Zuchtbereiche sowie Biosicherheitslabore der Stufen BSL2 & BSL3)
  • Ansprechperson für Forschende
  • Begleitung diverser Tierhaltungsprojekte
  • Unterstützung bei der Lehrlingsausbildung und Mitarbeiterweiterbildung
  • Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes biomedizinisches Studium
  • Kernkompetenz: mehrjährige, praktische Erfahrung in einem labortierkundlichen Umfeld
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Betreuung von Labortieren (Labornager) in unterschiedlichen Hygienezonen von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung von Vorteil
  • Kenntnisse über die gesetzlichen Anforderungen an Labortierhaltungen von Vorteil
  • sehr gute organisatorische und planerische Skills sind essentiell
  • Eigeninitiative sowie zielorientiertes, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • vertraut mit den Office-Anwendungen

  • Sie verfügen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und wenden auch Ihre guten Englischkenntnisse in der täglichen Praxis souverän und verhandlungssicher an.

    Sie interessieren sich für den vielseitigen Betrieb der Universität. Sie haben eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, begrüssen die Zusammenarbeit in einem Team und sind bereit, einen grossen Beitrag zum Gelingen unseres Dienstleistungsbetriebs zu leisten.

    Wir bieten Ihnen

    Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Job im Bereich der biomedizinischen Forschung mit der Universität Zürich als attraktiver Arbeitgeberin.

    Jobs you might also be interested in