Freue dich auf spannende Aufgaben:

Projektunterlagen für die Versorgungs- und Anschlussleitungen erstellen – vor allem in der Fernwärme, zum Teil auch in den Sparten Strom, Gas, Wasser und Telekom. In Projektteams mitwirken und einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg beisteuern. Versorgungsleitungen (auch hier schwergewichtig in der Fernwärme) projektieren und zeichnen – alles digital und mittels CAD / AutoCAD. Interne und externe Ansprechpersonen zusammenbringen. Bewilligungen bei verschiedenen internen und externen Fachbereichen einholen. Damit machst du uns noch besser: Lust darauf, die Infrastruktur der schönsten Stadt der Schweiz in Schuss zu halten. Ausbildung als Tiefbauzeichnerin oder Konstrukteurin und, ganz wichtig, Erfahrung in CAD / AutoCAD. Weitere Pluspunkte sind Kenntnisse im Projektieren von Fernwärmeleitungen, in der Wärmelehre, in Rohrstatik und von Verbindungstechniken. Freude an der Arbeit am PC und bereits sehr gute Anwenderkenntnisse mit MS-Office und SAP. Du bist ein Organisationstalent und entscheidest sicher. Davon profitierst du: Aufbruchsstimmung und viel frischem Wind in der ganzen IWB An richtungsweisenden Leuchtturmprojekten für Basel arbeiten Positiver "Groove", auch Humor und Lachen kommen nicht zu kurz Hallo Mensch! Wir sind erfrischend unkompliziert und du triffst bei uns auf sympathische Menschen – lerne sie hier kennen. Wir haben noch viel mehr zu bieten, schau einfach mal hier vorbei Dein Arbeitsort: Industrielle Werke Basel. So steht es in grossen Lettern an unserem Hauptsitz mitten in Basel. Die meisten Geschäftsbereiche sind hier untergebracht, auch dein Arbeitsplatz. Das Gebäude ist ein gelungener Mix aus Tradition und Moderne, mit Sorgfalt und Weitsicht stetig weiterentwickelt. Wir haben den charakteristischen Bau sorgfältig renoviert und modernisiert. Hier lässt es sich gut arbeiten und neue Ideen entwickeln.Adresse: Margarethenstrasse 40, 4002 BaselöV-Anschluss: Eigene Tramhaltestelle IWB (Linie 2 und 16) / Bahnhof Basel SBB in 6 FussminutenParkplätze: Wenige vorhanden, kostenpflichtigArbeitsweg: Hier berechnen